Home  Druckversion  Sitemap 

Zimt-Einlegesohlen

Homepage_Zimtsohlen.JPG

Zauberer Zimt

Wir alle schwitzen nun mal besonders stark in den Achselhöhlen, an der Stirn, den Handinnenflächen und Fußsohlen. Da die Füße zwei Drittel des Tages in geschlossenen Schuhen stecken, kann die Feuchtigkeit dort nicht so gut verdunsten. Der Schweiß und die in ihm enthaltenen Fettsäuren reagieren ungehindert mit Haut- und vor allem Hornhautbakterien. Und das führt zu dem lästigen Geruch. In Asien gibt es seit mindestens 4400 Jahren ein ganz natürliches, 100% biologisches Heilmittel: Zimt. Die Ägypter kannten und verwendeten den Zimt ebenfalls seit 1600 v.Chr. als Heilmittel.

Eigenschaften:

Antibakteriell, die Geruchsbakterien sowie Fußpilz werden bekämpft

Vorbeugend gegen Nagelbettentzündungen

Schweißbindend und Geruchneutralisierend

Fördern die Durchblutung, zu kalte oder zu warme Füße werden ausgeglichen

wirken beruhigend, natürlich duftend und erfrischend

unterstützt die Blutzirkulation

Hornhaut, Risse und Schrunden werden durch gesunde Haut ersetzt

Stärken das Immunsystem sowie die Funktion von Leber und Nieren

Die sanfte Massage durch die Zimtpolster erzeugt eine Stabilisierung der Reflexzonen

Der Stoffwechsel wird positiv beeinflusst

Auch für Rheumatiker geeignet

 

Wer einmal die Vorzüge der Zimt-Einlegesohle kennen und schätzen gelernt hat, wird in Zukunft nicht mehr darauf verzichten wollen.

 

Die Zimt-Einlegesohlen sind in folgen Grössen erhältlich:

35-36, 37,37-38, 38, 39, 40, 41-42, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47-48

Preis pro Paar CHF 15

 

Achtung: Ich habe auch Zimt-Pantoffeln und diverse Flip-Flops im Angebot, fragen sie unverbindlich.

CMS von artmedic webdesign